ProzessOptimierung

Qualitätskontrolle und Prozessoptimierung innerhalb der Druckzone-Produktion, sind

wichtige Bestandteile um eine permanent hohe Qualität der Druckprodukte zu gewährleisten. Durch die PSO-Zertifizierung wird nicht nur das Druckergebnis qualitativ gesichert, sondern auch die gesamte Produktionskette im Vorfeld des eigentlichen Druckprozesses. Erreicht wird somit eine gleichbleibende Qualität bei Wiederholaufträgen und eine Verkürzung der Rüstzeiten an den Druckmaschinen.

Die Zertifizierung

Die PSO-Zertifizierung beinhaltet die Überprüfung aller,
am Herstellungsprozess des Druckbogens beteiligter Stationen. Dazu gehört die korrekte Auswahl des Farbmanagements, Datenerzeugung nach ICC-Profilen
und PDF/X-Richtlinien in Applikationen, die Anfertigung farbverbindlicher und messtechnisch auswertbarer Prüfdrucke (Proofs), eine standardisierte Druckplattenherstellung sowie die Überprüfung des Auflagendruckes im Bogenoffsetverfahren.

Vorteile - PSO

  • TerminsicherheitCertified Printer Siegel
  • Qualitätssicherheit
  • Gleichbleibende Qualität bei Nachauflagen
  • einheitliche Farbwiedergabe auf unterschiedlichen
    Materialien
  • Weniger Abstimmzeiten vor Ort